Standort: Bad Honnef

Clemens-Adams-Str. 5

53604 Bad Honnef

 

 

Standort: Siegburg

Cecilienstr. 52

53721 Siegburg

 

 

Standort: Limburg an der Lahn

Offheimer Weg 46a

65549 Limburg

 

 

Telefon:  022 24 - 96 81 81

Mobil:  0171  6767 455

(Mo - Fr von 8:30 bis 18 Uhr)

 

 

E-Mail: ulgeja@t-online.de

 

 

Unsere Praxiszeiten

 montags bis donnerstags nach Vereinbarung

 

 

 

 

Praxis für

ästhetische Medizin

                    Ulrike Gerhards-Janssen

Plasma-Gel-Filler

 

Der Filler aus dem eigenen Blut...

 

Der Plasma-Gel-Filler wird aus dem patienteneigenen Blut direkt vor der Injektion hergestellt. Das Verfahren wurde in den letzten Jahren sehr erfolgreich perfektioniert, so dass heute hiermit ein äußerst effektives Füllmaterial, ähnlich der Hyaluronsäure zur Verfügung steht. Gleichzeitig bietet dieser Filler eine nachhaltige Regenerations- und Aufbauwirkung (wie bei der PRP-Methode / Vampir-Lift) auf das Unterhautgewebe.

 

 

 

Häufig ist es nicht die einzelne Falte, die das wahre Alter verrät bzw. das Gesicht älter wirken läßt. Vielmehr ist es der allmähliche Rückgang von Kollagen und Elastin, der die Haut erschlaffen läßt und das Volumen nimmt.

 

Genau hier setzt die Methode "Plasma-Gel" an. Einerseits ist das Plasma-Gel in der Lage, das fehlende Volumen aufzufüllen (Soforteffekt) und andererseits wieder nachhaltig aufzubauen (Reparatureffekt).

 

                            ...diese Fähigkeit hat kein anderer Filler!

Ablauf der Behandlung

Wie bei der PRP-Behandlung wird zunächst Blut entnommen und zentrifugiert. Anschließend wird das Plasma zu einem Filler aufbereitet und je nach Bedarf zur Faltenglättung und/oder zum flächigen Volumenaufbau sowie zur Regeneration des Unterhautgewebes gezielt injiziert.

 

1. Soforteffekt: Filler

Durch die  Unterspritzung mit  dem Plasma-Gel  (Filler)  können Falten auf-

gefüllt  und   Substanzverluste  sehr  wirkungsvoll  aufgepolstert  werden.

 

2. Wiederherstellung: Behandlung mit aktivierten Zellen (PRP)

Mit  den enthaltenen CD34+  Zellen  gilt dieser Filler als  langfristig aktiver

Stimulant. Durch den Aufbau der kollagenproduzierenden Zellen kann sich

das Unterhautgewebe nachhaltig regenerieren und aufpolstern.

 

3. Preisvorteil

Bei der Behandlung stehen ca. 4-5 ml  aufbereiteter Plasma-Gel-Filler zur

Verfügung, die entweder zur gezielten Faltenbehandlung oder großflächig

zur Aufpolsterung der Haut eingesetzt werden können.

 

 

 

Einsatzbereiche

 

  • leichte, mittlere und tiefe Falten im Gesicht, Hals und Dekoletté
  • Aufpolsterung und Volumenaufbau im Wangen- und Kinnbereich, Hals und Dekoletté
  • Behandlung von erschlaffter Haut
  • Aufbau von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure
  • Anregung von Reparaturmechanismen in der Haut und im Bindegewebe
  • Wiedererlangung von Spannkraft und Geschmeidigkeit der Haut

 

Preise & Kosten

Die Preise  &  Kosten finden Sie in unserer Preisliste.

Bitte  beachten  Sie unsere  regelmäßigen  Praxis-Aktionen "Schönheit zum Sonderpreis". 

 

 

Finanzierung

Bei uns können Sie Ihre Behandlungskosten bequem und zinsgünstig (bis zu 6 Monatsraten sogar zinslos) in monatlichen Raten begleichen - mit der medipay Patiententeilzahlung!

 

Sie möchten hierzu nähere Informationen?  Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne!

 

 

Praxis  für ästhetische Medizin - Ulrike Gerhards-Janssen

Bad Honnef  -  Siegburg  -  Limburg